Lernen Sie uns kennen

und gehen Sie mit auf eine kleine Hausführung, wie wir unsere Häuser ausführen.

nachhaltigkeit

 Unter Nachhaltigkeit verstehen wir den gesamten Prozess von der geschickten Planung über die Auswahl der zertifizierten Materialien, über den Transport zur Baustelle bis hin zur Benutzung unserer Häuser bis in deren hohes Alter und im Zweifel auch die Rückbaubarkeit und Recyclingfähigkeit.

 

Nachhaltigkeit ist in aller Munde und die Kritik speziell am Einfamilienhausbau nehmen wir uns besonders unter Umweltaspekten zu Herzen. Daher arbeiten wir nicht nur mit nachhaltigen Materialien, bedienen Baustellen so klimaneutral wie möglich und suchen regionale Baupartner, sondern haben auch ein Konzept entwickelt, das unsere Häuser über mehrere Generationen hinweg nutzbar macht.
Die Life-Steps. 

 Holz oder Stein? Diese Frage stellt sich bei unseren Massivhäusern nicht, denn sie vereinen das Beste aus beiden Welten. Mit massivem Betonkern, Holzmantelstein und auf Wunsch Holzfaserdämmung bauen wir eine einzigartige Kombination, die alle Vorzüge modernen Bauens vereint. 

energieeffizienz

All unsere Kollektionen übertreffen die bereits hohen Anforderungen des aktuellen Gebäudeenergiegesetzes.
Denn unser Motto lautet:
Je weniger Energie Sie verbrauchen, desto geringer fallen Ihre monatlichen Nebenkosten aus.

Gebäudedämmung

Wir sorgen für ein optimales Wohnklima. Mit untersohlgedämmter Bodenplatte und Holzfaser-Einblasdämmung im Dach. Auf Wunsch sogar mit natürlicher Holzdämmung in den Außenwänden. So übertreffen wir beispielsweise problemlos den KfW 40 Standard, wenn Sie dies wünschen.

O'zapft is

Sie entscheiden, wieviel Sonnenenergie Sie für den täglichen Strom-, Heiz- und Warmwasserbedarf nutzen möchten. Vom Nullenergie- über das Plusenergiehaus bis zum nahezu autarken Haus können wir Ihnen (je nach Ausrichtung und Lage Ihres Hauses) alles anbieten.

speicherung

Mithilfe eines Stromspeichers behalten Sie Ihre Energie im Haus. Aber auch mithilfe unserer Hybridtechnologie der Wände speichern Sie Energie. Im Sommer kühl, im Winter warm - unsere Materialien helfen Ihnen beim Energiesparen.

MOBILITÄT

Gerne bieten wir verschiedene Konzepte zur Integration von Mobilität in Ihr Wohngebäude ein. Diese reichen von Ladepunkten für Pedelecs (E-Fahrrädern) bis zu Wallboxen für Elektroautos, die sich ins Haussystem integrieren lassen. Und wir selbst kommen bereits seit einigen Jahren elektrisch auf die Baustelle.

heiztechnik

So unscheinbar war Heizung noch nie, denn sie steckt bei uns im Fensterglas. Höchste Effizienz, in Kombination mit der Photovoltaikanlage unschlagbar günstig und vollständig wartungsfrei. So geht unsere Energiewende.

Rollläden

Sie sind nicht nur eine komfortable Art nachts den hellen Vollmond aus dem Schlafzimmer zu verbannen, sondern sie sorgen im Sommer auch für verschattete und somit kühle Innenräume. Daher statten wir alle Wohnräume mit Rollläden aus.

KLIMAGERÄTE

Die Sommer werden immer heißer und Sie wollen in Zeiten des Homeoffice einen kühlen Kopf bewahren. Zum Glück kommt genau dann im Sommer genug Strom aus der PV-Anlage und Sie können optionale Klimageräte völlig kostenfrei betreiben.

ganzheitlich

Wir lieben es, wenn ein Plan aufgeht.
Daher haben wir ein ganzheitliches Konzept entwickelt, das jedes Haus logisch bis ins Detail befolgt. Hierzu gehören das Zusammenspiel des Grundrisses mit den oben beschriebenen Einzelkomponenten zu einem durchdachten Gesamtbauwerk. Wir haben Details entwickelt, die bereits auf der Baustelle Aufsehen erregen, weil wir Bauen neu definieren. Nur so können wir kosteneffizient, nachhaltig, ökologisch und zeitsparend bauen.

In unseren Bodenplatten befinden sich bereits die Versorgungsleitungen, die hier gut geschützt liegen.

Auch bei kleinen Häusern kommt großes Gerät zum Beispiel für den Beton der Bodenplatte.

Die vorgefertigten Wandelemente werden direkt vom LKW auf die Baustelle entladen.

Im Rohbau lässt sich der Grundriss unserer Häuser vom Gerüst aus gut erkennen.

Die Deckenelemente werden als Fertigteildecken mit Hohlkammern geliefert.

Auch die Holzständer-Innenwände des OG kommen auf einem Anhänger.

Das Richtfest ist der erste Moment, zu dem das Haus in voller Größe wahrnehmbar ist.

Sorgfältige Vorbereitungen für das Einblasen der Dämmung zwischen den Sparren.

Und nach einigen weiteren Arbeitsschritten nimmt das Haus seine endgültige Gestalt an.

Noch mehr über unsere Details, Sicherheiten und unser Konzept erfahren Sie in unserem Hilde-Guard oder auf unserer eigenen Seite der Tiny Style Living Kollektion.

unsere leistungen

Lesen Sie sich bequem und in Ruhe zu Hause unsere Leistungsbeschreibung durch. Gerne stehen wir Ihnen bei Fragen zur Verfügung.